AUSSERGEWÖHNLICHEN NATÜRLICHEN SITES

 

LES BAUX DE PROVENCE

Mitten im Herzen der Alpilles auf einem Felsplateau, bietet Les Baux de Provence mit Blick auf Arles und die Camargue und ein atemberaubendes Panorama. Geduldig restauriert, hat die Stadt eine reiche historische mit  22 architektonische Denkmäler eingstuft.

ROUSSILLON

Das Dorf  ROUSSILLON

 

Le sentier des Ocres

Das Dorf gehört zu den schönsten Dörfern Frankreichs und ist ein Teil des Perimeters Luberon.Il Regional Park bietet ein Labyrinth aus Gassen und beschattet von getönten Fassaden Ocker.Das Dorf verdankt seinen Ruf, seine Felsen und Steinbrüchen Ocker. Das Erbe des Dorfes kann zu entdeckt werden auf die Ochre Pfad und den Besuch der "Konservatorium von Ocker und die Pigmente Angewandte"

 

MONT VENTOUX

Mont Ventoux steigt bis 1912 Meter. Es ist etwa 25 km langen Ost-West und 15 Kilometer breit auf einer Nord-Süd. Den Spitznamen "Riese der Provence oder kahlen Berge, ist der Höhepunkt der Berge von Vaucluse. Seine geographische Isolation macht es sichtbar über große Entfernungen, die ihm seinen Namen actuel. Vor,diesen wichtigen Hauptstrassen abgedeckt wurden, die erlaubt hatten die Entwicklung des Tourismus, Wintersport und die Organisation der wichtigsten Radrennen gibt, war der Berg von Pfade der Hirten gekreuzt und nun in Wanderwege drehte transformierte.

ROQUE SUR CEZE

Töpfe der Riesen

Kaskade Von Sautadet

Bei 470 Metern, schneidet die Cèze, mit gewalttätige, seiner Passage durch den Kalkstein begegnet auf seinem Weg gehauen. Auf einem Höhenunterschied von etwa zehn Metern, ist der Fluss blubbernden Hohlräume ist punktiert, genannt Alveolen  in den Fels gehauen  "Töpfe der Riesen " und einer Fläche von Expansion und langsame Gewässer namens Canyon.

© 2019